Schlieren-Kantonsapotheke

Konzept “Weisse Wanne” nach SIA 272 – Dichtigkeitsklasse 2

Mit dem Konzept “Weisse Wanne” ist die Dichtigkeit gemäss SIA 272 mit folgenden Massnahmen zu erreichen:

Einsatz von “wasserdichtem” Beton (NPK C), Mindestbewertung für wasserdichten Beton, Abdichtung von Fugen und Durchdringungen mittels Manschetten oder Quellbänder, Injektionen in Risse, Arbeitsfugen und Sollrisse.

Somit ist die Nachinjektion von (wasserführenden) Rissen kein Mangel, sondern eine geplante Massnahme.

Details

  • Boden/Wandanschluss-Boden / Boden-Wand / Wand mit Sikadur Cobiflexband SG 10/1mm
  • Dilatationsfuge mit Sikadur Combiflexband SG 20/2mm
  • Injektionskanal inkl. Injektion mit Injektionskanal Typ DI-1
  • Pressringdichtungen:
    DN 200/120-130mm
    DN 150/72-82mm
    DN 100/56-66mm
  • Liefern und einbauen von Plastimul 2K plus

Projekt teilen